Startseite | Impressum | Datenschutzerklärung

Wir stehen mit Rat & Tat zur Seite

Wir möchten Sie bei ihrer Gartenarbeit unterstützen und geben Ihnen gerne Auskunft, wie Sie ihre Pflanzen ideal versorgen und pflegen können. Auf dieser Seite finden Sie passende Tipps für ihren Garten, speziell auf die Jahreszeit angepasst:

September

Hydrangea mac. 'Mervielle Sanguine'

in Herbstfärbung


Auf einen Blick:


- Holen Sie Pflanzenabfall aus dem Garten. Alle welken Blätter müssen weg, damit weder Grauschimmel noch Mehltau ihr Unwesen treiben können. Krankes Material kommt in den Hausmüll, der Rest darf auf den Kompost
- Pflanzen Sie neue Gehölze und Stauden
- Versetzen Sie immergrüne Gehölze- Teilen Sie zu dichte Stauden
- Stützen Sie hohe, spät blühende Stauden
- Stellen Sie das Düngen von Kübelgehölzen ein
- Pflanzen Sie Stauden und Zwiebeln von Frühjahrsblühern
- Pflanzen Sie Zweijährige und containergezogene Kletterpflanzen
- Säen Sie Rasen oder verlegen Sie Soden
- Vertikutieren bzw. belüften Sie Ihre Grünfläche und reparieren sie kahle und hässliche Stellen
- Düngen Sie ihren Rasen mit einem stickstoffarmen Dünger
- Spannen Sie Laubfangnetze über den Teich
- Dünnen Sie bei Bedarf Ihre Teichpflanzen aus
- Ernten Sie Äpfel, Birnen und Himbeeren
- Reduzieren Sie im Gewächshaus das Wässern und Lüften

Letzte Gelegenheit:

- Pflanzen Sie neue Erdbeeren

Routinearbeiten:

- Manche Kletterrosen werden nach der Blüte zurück geschnitten
- Reinigen Sie das Gewächshaus
- Graben Sie schwere Lehmböden um, bevor Regenfälle die Arbeit erschweren
- Säen Sie winterharte Einjährige fürs nächste Jahr

  "Qualität ist Trumpf. Dies ist und bleibt unsere Devise"