Startseite | Impressum | Ihr Weg zu uns

Pflegetipps

Wir möchten Sie bei ihrer Gartenarbeit unterstützen und geben Ihnen gerne Auskunft, wie Sie ihre Pflanzen ideal versorgen und pflegen können. Auf dieser Seite finden Sie passende Tipps für ihren Garten, speziell auf die Jahreszeit angepasst:

November

Fothergilla major

Federbusch-Strauch


Auf einen Blick:


- Schaffen Sie Ordnung im Garten
- Säubern sie Nistkästen und kaufen Sie Vogelfutter
- Entsorgen Sie gesammelte Gartenabfälle nicht, ohne die Haufen vorher auf überwinternde Tiere zu untersuchen
- Graben Sie weiter Beete um
- Pflanzen Sie wurzelnackte Gehölze, Rosen und Heckenpflanzen
- Schützen Sie nicht ganz winterharte und neu gepflanzte Sträucher vor Frost und Wind
- Setzen Sie Tulpenzwiebeln
- Lassen Sie den Mäher warten und schärfen
- Schützen Sie Alpinpflanzen vor Winterregen
- Treten Sie nicht auf vereisten Rasen
- Isolieren Sie Töpfe, die draußen überwintern
- Pflanzen Sie Obstbäume und -Sträucher
- Teilen Sie Rhabarberpflanzen
- Schneiden Sie Obstgehölze
- Isolieren Sie Gewächshäuser
- Überprüfen Sie Baumbänder und Stützen
- Binden Sie Kletterpflanzen an
- Teilen Sie Ihre Stauden
- Befreien Sie Ihren Rasen von herabfallendem Laub
- Schützen Sie frotempfindliche Stauden mit einer Schicht aus Fichtenreiser, Stroh, oder Rindenmulch

Letzte Gelegenheit:

- Schützen Sie halbwinterharte Pflanzen
- Nehmen Sie Dahlien auf und lagern Sie sie ein
- Pflanzen Sie frühjahrsblühende Zweijärige

Routinearbeiten:

- Beginnen Sie mit dem Winterschnitt sommergrüner Gehölze und verwucherter Hecken
- Beschneiden Sie im Gewächshaus gezogene Weinreben





  "Qualität ist Trumpf. Dies ist und bleibt unsere Devise"