Startseite | Impressum

Pflegetipps

Wir möchten Sie bei ihrer Gartenarbeit unterstützen und geben Ihnen gerne Auskunft, wie Sie ihre Pflanzen ideal versorgen und pflegen können. Auf dieser Seite finden Sie passende Tipps für ihren Garten, speziell auf die Jahreszeit angepasst:

April

Blüte eines Apfelbaumes



Auf einen Blick:

-Wässern Sie weiterhin bei Trockenheit neu gepflanzte Bäume und Sträucher
-Pflanzen Sie immergrüne Gehölze und stellen Sie an zugigen Standorten Windschutz auf
-Spritzen Sie Rosen gegen Sternrußtau und untersuchen Sie sie auf Blattlausbefall
-Eine Portion Dünger hilft Ihren Pflanzen jetzt auf die Sprünge
-Stutzen Sie graulaubige Sträucher wie z.B. Lavendel zur Förderung von buschigem Wuchs
-Binden Sie Jungtriebe von Kletterern an
-Beschneiden Sie früh blühende Sträucher, wie z.B. Forsythien und Zierquitte
-Beschneiden Sie Blattschmucksträucher und Sträucher mit dekorativer Herbstfärbung, wie z.B. Holunder (Sambucus) oder Perückenstrauch (Cotinus)
-Pflanzen und teilen Sie Stauden und wässern Sie sie regelmäßig
-Stützen Sie hohe Stauden
-Schützen Sie Jungpflanzen vor Schnecken
-Topfen Sie aus Selbstaussaat hervorgegangene Sämlinge ein oder pflanzen Sie sie um
-Merzen Sie Unkraut aus. Einjährige Arten werden ausgezupft, ausdauernde ausgegraben
-Entfernen Sie verwelkte Narzissenblüten
-Säen Sie einjährige Kletterpflanzen und Gräser
-Säubern Sie (alle 5-6 Jahre) Ihren Teich und setzen Sie neue Wasserpflanzen ein
-Säen oder legen Sie Neurasen aus
-Mähen Sie Ihren Rasen regelmäßig – nicht zu kurz, um Unkrautwuchs zu unterdrücken
-Düngen Sie gut aufgebaute Rasenflächen
-Säen Sie Gewächshausgemüse, etwa Tomaten
-Säen und pflanzen Sie weiter Gemüse im Freien aus
-Vereinzeln Sie Sämlinge in Töpfe oder ins Freie, bevor sie zu dicht und langbeinig werden
-Untersuchen Sie Ihre Obstbäume regelmäßig auf Schädlinge oder Erkrankungen
-Binden Sie Weintrauben an.

Letzte Gelegenheit:

- Schneiden Sie bei Stauden und insbesondere Gräsern abgestorbene letztjährige Triebe ab, bevor Sie den Neuaustrieb verletzen
- Pflanzen Sie sommerblühende Zwiebeln

Routinearbeiten:

- Bepflanzen Sie Blumenampeln, falls Sie sie noch einige Wochen unter Glas schützen können

  "Qualität ist Trumpf. Dies ist und bleibt unsere Devise"